Kirsten und Stephan

Duossphaere

Duotextplus123

Neu bei Klang & Seele:
SYNAPTIK – Der Weg in die persönliche Freiheit

Das Seminar zur Förderung des Zusammenspiels / der Koordination unserer Gehirnhälften durch neuronale Vernetzungen, sowie Verbindung der Herz-, Bauch- und Verstandesebene mittels Rhythmik, Trommeln, Stimmerfahrungen und Obertongesang.
Mit Kirsten Kluin und Stephan Jung.

Bei diesem einzigartigen Seminar-Konzept wird nach einem speziell entwickelten 4-Säulen-Modell, mithilfe sinnesfördernder und praktischer Übungen, auf leichte und spielerische Weise, eine Unterstützung zum Ausgleich unserer Gefühls- und Verstandesebene geliefert – also die beiden Ebenen, die häufig für Konflikte in uns sorgen und Entscheidungen dadurch zur Qual machen können. Denn häufig ist das, was wir für uns ‚aus dem Bauch heraus‘ für richtig empfinden, das, was unser Umfeld für ‚unvernünftig‘ hält.

Wie können wir also lernen nach unserem Bauchgefühl zu handeln, immer gut für uns zu sorgen und die richtigen Entscheidungen zu treffen?
Eine wertvolle Unterstützung hierzu liefern die beiden Schwerpunkte des Seminares:
Die Einführung in die Rhythmik und das Trommeln (als erdendes Element) sowie dem Umgang mit Stimme und dem Erlernen des Obertongesangs (das mehr die feinschwingenden Ebenen anspricht).
Besondere tiefenpsychologische Musikerlebnisse, Methoden zur Sensibilisierung unserer Sinne sowie Visionsreisen als zukunftweisendes Element, ergänzen die Thematik.

Allen Komponenten ist gemeinsam, dass sie beide Gehirnhälften gleichermaßen ansprechen und für deren neuronale Vernetzungen sorgen. So wird die rechte Gehirnhälfte, die u.a. für Emotionen, Intuition und Kreativität zuständig ist sowie die linke Gehirnhälfte, zuständig für Zahlen, Logik und Analytik, angesprochen und neue Synapsen können sich bilden. Mehr Harmonie zwischen der Herz / Bauch-Ebene und der Verstandes-Ebene entsteht -eine Tatsache, die in unserer doch meist sehr kopflastigen Gesellschaft sehr hilfreich ist und uns in die persönliche Unabhängigkeit und Freiheit führt.

„Der Verstand sagt uns, was wir lassen sollen. Das Herz sagt uns, was wir tun müssen.“

Die 4 Säulen der SYNAPTIK:
– Tiefenpsychologisches Musik-Erleben (als ‚öffnendes‘ Element)
– Rhythmik und Trommeln (für ‚Erdung‘ und Verknüpfung der Gehirnhälften)
– Stimmerfahrung und Obertongesang (zum ‚Beflügeln‘ und Verknüpfen)
– Visionsreisen (zur Transformation unserer Wünsche und Ziele)

Ein Seminar für alle, die mit Spaß, Freude und Leichtigkeit mehr über sich erfahren möchten und offen für neue, bewegende Dinge in Ihrem Leben sind.

Vorkenntnisse im Trommeln und Gesang sind nicht erforderlich!

Anmeldung und nähere Infos unter: kontakt@synaptik.org; www.synaptik.org

Oberton-Seminare

Ich biete für Obertoninteressierte und solche, die es werden wollen, Tages- und Wochenseminare zum Kennenlernen und Vertiefen von Obertongesang an.

Obertongesang – die Kunst mit einer Stimme zweistimmig zu singen – bietet insbesondere Chorsängern und Menschen mit Freude am gemeinsamen Singen und Tönen eine wundervolle Möglichkeit, ganz neue Klangräume und die besondere Klangvielfalt der eigenen Stimme und innerhalb der Gruppe zu entdecken.

Auf der Grundlage der Lehrmethoden von Obertonmeister Wolfgang Saus (www.oberton.org) wird Obertonwissen und die Obertongesangstechnik auf gezielte, informative, erfahrungsorientierte und spielerische Weise vermittelt.
Dabei steht das Erlernen der Technik ebenso im Vordergrund, wie die Sensibilisierung des Gehörs für Obertöne und das bewusste Erleben der Stimme und Schwingungen im Innen und Außen.

Das in zwei Teilen angebotene Basisseminar, ist für Obertongesangs-Anfänger ebenso geeignet, wie für solche, die bereits Obertonkenntnisse haben und diese verfeinern möchten. Aber auch diejenigen dürfen sich angesprochen fühlen, die einfach nur mehr über Ihre eigene Stimme, die Wirkung der Stimme und die Möglichkeiten mit Stimme zu agieren, erfahren möchten.
Notenkenntnisse und Gesangserfahrung sind nicht erforderlich.

Die Inhalte der Seminare in der Zusammenfassung:

  • Vermittlung von Oberton-Basiswissen
  • Einführung in die Obertongesangstechnik
  • Hörschulung zur Sensibilisierung des Obertongehörs
  • Entfaltung und bewusstes Erleben der eigenen Stimme
  • gemeinsames Improvisieren und Tönen

Hier geht es zu den Seminarterminen

 Obertonplus123

 

 

KlangSeminare

Klänge und die Wirkung von Schwingungen auf unseren Körper erfahrbar und erlebbar zu machen, ist eins der Ziele meiner Seminare. Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Menschen wieder sensibler in Ihrer Wahrnehmung zu machen und den bewussten Umgang mit allen Sinnen zu schulen. Was wir als Kind rein intuitiv getan (aber meist wieder verlernt) haben, kann uns im Alltag wertvolle Dienste leisten, uns zu mehr Sicherheit und Vertrauen verhelfen und uns aufmerksamer machen für unsere eigenen Wünsche und Ziele, unsere Bedürfnisse und die von anderen – eine gute Voraussetzung für ein glückliches und gesundes Leben!

In meinen Tages-, Wochenend-, oder Wochenseminaren, lernen Sie u.a. mit Hilfe von Klangschalen, Stimmgabeln und vielen ‚Sinn’vollen Übungen die Unterschiede und Parallelen von Klang und Stille, von Wahrnehmung im Innen und Außen, von Bewusstsein und Unterbewusstsein auf vielfältige Weise näher kennen  – und sensibilisieren so alle Ihre Sinne.

Hier geht es zu den Seminarterminen

  Klangbehandlung

Yogaseminar